Startseite
Wer sind wir
Tanzangebote
Übungsleiter
Trainingszeiten
Aktuell
Galerie
Kontakt
Formalien
Impressum
   
 


Tanzen im Verein - Bewegung tut gut

Das ist unser Motto.

Wir legen besonderen Wert auf qualifizierte Übungsleiter.
Unsere Trainer sind allesamt fachlich versiert und für ihre Aufgabe entsprechend ausgebildet.

Sie finden in unserem Verein folgende Angebote. Schauen Sie sich die einzelnen Tanzsparten an.
Sie werden bestimmt das Passende für Sie finden.

Ein Einstieg in die Tanzkreise ist jederzeit möglich.

Zunächst können Sie alle Tanzkreise unverbindlich besuchen und eine Probestunde mitmachen. Erst dann wenn es Ihnen gefällt winken wir mit dem Beitrittsformular.

Bei unseren günstigen Mitgliedsbeiträgen wird Ihnen aber der Entschluss unserem Verein beizutreten bestimmt nicht schwerfallen.

Wir freuen uns auf Sie.




Ganz klassisch geht es zu im Jugend -und Erwachsenen Tanzkreis.

Hier geht es um die Gesellschaftstänze.

*
Füße sortieren -
* Freizeitspaß
* Ausgleich von Bewegungsmangel

Jugendtanzkreis

Freitags 17.00 Uhr - 18.30 Uhr

Donnerstags 17.00 Uhr - 18.30 Uhr- für junge Leute mit Beeinträchtigung

*
Spaß haben
* Fit sein für jede Tanzgelegenheit
* Tanzschritte aus der Tanzschule auffrischen und neue dazu kennen lernen
* Beibehalten der Beweglichkeit
* Geselligkeit

Erwachsene

Montags 20.15 Uhr - 21:45 Uhr

Donnerstags 18.30 Uhr -20.00 Uhr


Donnerstags 20.00 Uhr - 21.30 Uhr

Freitags 19.00 Uhr - 20.30 Uhr

Unsere Übungsleiter sind in der Lage auch neue Paare in die Tanzkreise zu integrieren.  Egal ob Anfänger oder "Könner"




Moderner Kindertanz

Alle Kinder tanzen gern. Tanzen fördert und erfüllt.
Es weckt die Kreativität, sowie die spielerische Förderung aller Sinne.
Tanzen gibt ein Gefühl für Rhythmus und Raum, sorgt für ein soziales Miteinander
und baut Spannungen und Blockaden ab.


Ein Einstieg in die bestehende Gruppe ist jederzeit möglich

Kinder -

Donnerstags 15.45 Uhr -17.00 Uhr Alter ab ca 4 Jahre bis 6 Jahre

Schulkids

Mittwochs 15.45 Uhr -17.00 Uhr Alter ab 6/7 Jahre



Tanzen wie die Popstars, so viele träumen davon.

Bei uns wird mit eigenen erarbeiteten Choreographien nach aktueller Popmusik mit Elementen aus Clip-Dance, Hip Hop, Street Dance, Jazz Dance getanzt.

Warum alleine im Zimmer vor dem Spiegel stehen? Unter Gleichgesinnten macht es viel mehr Spaß.


Alter ab ca 9 Jahre
Montags 15.45 Uhr - 17.00 Uhr

Alter ab ca. 13 Jahre
Montags 17.00 Uhr - 19.00 Uhr


Bewegung ist wichtig. Der Schulsport kommt häufig zu kurz. Tanzen ist eine gute Alternative.


Der Einstieg in die Gruppe ist auch jederzeit möglich!


Trotz Behinderung Spaß am Tanzen

Für geistig und körperlich behinderte junge Menschen gibt es kaum Gelegenheit, dass zu tun,
was andere Jugendliche in ihrem Alter als selbstverständlich erachten.

Das möchte der Verein Tanzforum Büchen-Schwarzenbek e.V. auf dem Gebiet des Tanzsports ändern.

Seit September 2011 bietet das Tanzforum Büchen-Schwarzenbek e.V. auch einen Tanzkreis für geistig und körperlich behinderte Jugendliche und junge Erwachsene an.

Die Leitung haben Dorothee und Jascha Sonderpädagogen und erfolgreiche Turniertänzer,die mit ganzem Herzen bei der Sache sind

Es werden Partytänze und Standardtänze erlernt, wenn auch in eingeschränkter Form.
Die Tanzschritte und Tanzfolgen werden den Bedürfnissen angepasst.
Rhythmus, Bewegung nach Musik und tanzen in der Gruppe sind das zentrale Thema dieses Tanzkreises.

Jeweils Donnerstags 17.00 Uhr - 18.30 Uhr.


In Erfahrungsberichten wird deutlich, dass Tanzen zumeist einen sehr positiven Einfluss gerade auch auf behinderte Menschen hat.
Sie bauen durch die Bewegung ihre Fähigkeiten aus, haben Spaß zusammen und fühlen sich emotional in einer entspannten Stimmung

Wir möchten den jungen Menschen, die aufgrund ihres Anderseins häufig abseits der Gesellschaft stehen
einmal in der Woche aufzeigen, dass ihre Behinderungen kein Hinderungsgrund für die Teilnahme an Tänzen darstellt
und ihnen nebenbei eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung bieten.

Der Einstieg in den bestehenden Kreis ist jederzeit möglich.

Die Art der Behinderung kann z.B. sein Downsyndrom, motorische Behinderung, Lernschwächen, geistige Behinderungen, körperliche Behinderung.

Aufgrund der Raumbeschaffenheit können wir den Tanzkreis leider nicht für Rollstuhlfahrer, gehörlose und blinde Menschen anbieten.



Line Dance ist eine Tanzform, in der die Tänzerinnen und Tänzer alleine in Reihen vor- und nebeneinander tanzen. Traditionell wird zu Country- Musik getanzt.

Die Tanzform stammt aus den USA.
Jeder Tanz ist unter einem eindeutigen Namen bekannt, um ihn identifizieren zu können.
Die Beschreibungen der Tänze werden weltweit verbreitet.
Daher besteht ein Teil der Faszination des Line Dance darin, dass Personen, die sich
nicht kennen überall auf der Welt gemeinsam tanzen können.
Line Dance erfreut sich auch bei der jüngeren Generation immer stärkerer Beliebtheit.

Diese Tanzart begeistert auch zunehmend die Herren. Ist sie doch etwas für echte Cowboys.

Mittwochs 17.00 Uhr - 18.15 Uhr - ideal auch für Ältere
Mittwochs 18.30 Uhr - 20.00 Uhr



ZUMBA

Für jedes Alter geeignet!

Dies ist eine Stunde, für alle die heiße Latino-Musik mögen und sich gern danach bewegen. Es werden die einzelnen Bewegungsabläufe anschaulich präsentiert und geübt.
Jeder, der Freude am Tanzen hat, kann mitmachen.

Der Spaß dabei und die Gruppe sind wichtiger als die richtigen Schritte zu beherrschen!

Sich gehen lassen und sich der mitreißenden Musik hingeben.

Ein Partner ist hierfür nicht erforderlich.

ZUMBA

- hält fit, entspannt und ist auch eine gute Alternative für diejenigen, die Gymnastikstunden nicht vom Sofa locken.

Montags 11.00 Uhr -12.00 Uhr und 19.00 Uhr- 20.00 Uhr
Dienstags 17.15 Uhr -18.15 Uhr


Eine Fitnessstunde die gezielt die Problemzonen behandelt. Zudem wird Kondition herbeigeführt. Diese Stunde sollte man sich gönnen. Hinterher ist man zufrieden "etwas" für sich getan zu haben.

Dienstags 18.30 Uhr -19.30 Uhr